Rohfaser

Rohfaser beschreibt den Teil der Nahrung, der schwer oder gar nicht verdaulich ist. Die Rohfasern bestehen dabei hauptsächlich aus Cellulose, was ein wichtiger Bestandteil von Pflanzen ist und für die Struktur und Stabilität verantwortlich ist. Bei der Hundenahrung spielen Rohfasern eine wichtige Rolle...

 

Hefe

Hefe ist ein Pilz und ein guter Lieferant von Nährstoffen, wie dem lebensnotwendigen Vitamin B1. Das Vitamin B1 ist wichtig für den Energiestoffwechsel und steuert unter anderem die Umwandlung von Fetten und Kohlenhydraten in Energie. Da das Vitamin B1 zu den wasserlöslichen Vitaminen gehört ...

 

Leinsamen

Die Samen des Flaches werden als Leinsamen bezeichnet. Leinsamen beinhalten viele wichtige Fette, die für jeden Organismus von Bedeutung sind. Leinsamen verfügen über die höchste Konzentration von Omega-3-Fettsäuren in allen Pflanzenarten. Diese Fettsäuren sind essenziell...

 

Gelatine

Gelatine besteht hauptsächlich aus Strukturproteinen(Eiweiße), welche aus Knochen von Schweinen und Rindern gewonnen werden. Diese Strukturproteine sind existentieller Bestandteil des Bindegewebes...

 

Muschelextrakt

Muschelextrakt, insbesondere Grünlippmuschelextrakt, dient der Nährstoffversorgung der Gelenke. Das Extrakt wird hauptsächlich in Neuseeland gefördert und beinhaltet viele wertvolle Nährstoffe, die den Aufbau von Knorpel...

 

Glucosamin

Glucosamin ist eine körpereigene Substanz, die aus der Nahrung gebildet wird und eine wichtige Rolle beim Gelenkstoffwechsel spielt. Glucosamin ist für die Bildung von Gelenkschmiere verantwortlich und bildet einen Puffer für die Knorpelflächen. Wenn...

 

Chondroitin

Chondroitin unterstützt, wie auch das Glucosamin, die Knorpelbildung an den Gelenken und kann bei zu geringer Konzentration zu Arthrose führen. Chondroitin ist dafür verantwortlich Nährstoffe in das Knorpelgewebe zu transportieren. Knorpelzellen...