Seealgenmehl

Seealgenmehl enthält viele verschiedene Mineralien, wie zum Beispiel Magnesium, Calcium und Phosphor. Darüber hinaus besteht es aus verschiedenen Spurenelementen wie Jod und Eisen und enthält die Vitamine A, B, C und E. Durch diese verschiedenen Bestandteile kann Seealgenmehl zum allgemeinen Wohlempfinden des Hundes beitragen. Zusätzlich intensiviert es die Fellfarbe und macht es weicher.

 
 
 

Kommentar schreiben

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.